Back to top

Datenschutz im Internet

Achten Sie auf Ihren digitalen Fingerabdruck

Stellen Sie sich vor, Sie nehmen an einer Veranstaltung teil und der Leiter zählt zunächst einmal private Dinge von Ihnen auf, wie z.B. Hobbies, Lieblingsfilme etc. und kann im besten Fall auch noch beschreiben, welchen Weg Sie zum Veranstaltungsort gegangen sind …

So ähnlich ist es uns bei der Datenschutzveranstaltung diese Woche in der CJD Realschule Versmold ergangen. Unser Datenschutzbeauftragter Herr Floß hat gezeigt, wie einfach es ist, private Daten die über das Internet versendet werden, abzufangen. Fremde Personen können so Profit durch Verkauf Ihrer Daten machen.

Man ist sich manchmal nicht im Klaren, welche Konsequenzen es haben kann, Daten im Internet zu veröffentlichen, sei es in sozialen Netzwerken oder über Apps auf dem Smartphone, die über das Internet miteinander kommunizieren. Wer liest sich schon die ellenlangen AGBs der Websites bzw. Apps durch? Wissen Sie, welche Rechte Sie an die Hersteller abtreten mit Nutzung von diversen Plattformen im Netz? Selbst das Versenden von privaten E-Mails und Textnachrichten über Dienste von Dritten, ist alles andere als sicher. Im Internet können diese Daten von Dritten mitgelesen werden, möglich ist das.
Keiner wünscht sich indiskreten Umgang mit seinen Daten. Was muss ich beachten, um mich im Netz besser zu schützen und die Handhabung meiner Daten im Smartphone und auf Websites sicherer zu machen? Das sind Fragen, für die Herr Floß zu sensibilisieren versucht und das schon – ganz wichtig – beginnend bei den Kindern und Schülern. Denn wie viele von Ihnen sicherlich aus eigener Erfahrung wissen, sind die „Kleinen“ heutzutage ganz „groß“ im Umgang mit den Neuen Medien.

Wenn Sie Interesse haben, sich besser zu schützen und selber einer Veranstaltung beizuwohnen oder gar als Schule oder Unternehmen einen solchen Info-Abend zu veranstalten, sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie gerne und haben als Systemhaus auch Produkte im Repertoire, die den Zugang zu sozialen Medien regulieren und von vornherein sichern können.

Als gelernte Mediengestalterin für Digital- und Printmedien ergänzt Sara Fogarizzu seit Anfang 2014 unser junges Team mit guten Ideen und ehrgeizigen Zielen. Mit ihrem Organisationstalent aus der Erfahrung im Verlagswesen, steuert sie einen wichtigen Teil zur Teamarbeit bei.